The Mixology Group

Choose your region

Spezialitäten

Unternehmen für Beratung & Schulungen rund um Drinks

Eröffnungsjahr

2010

Gründer

Myles Cunliffe gründete mit seiner Frau Zoe die Mixology Group

Anschrift

Rear of 64 Davigdor Road, Brighton

Einführung

Die Mixology Group ist spezialisiert auf die Schulung von Mitarbeitern in allen Bereichen einer Bar: von der Mixology und den Cocktails über die Leitung einer Bar bis zum zertifizierten „Whisky Ambassador“. Das Unternehmen arbeitet auch mit großen Getränkemarken zusammen, wenn es um Forschung & Entwicklung rund um neue Getränke, Mischungen und Kombinationen geht. Nicht
zuletzt hat sich die Mixology Group als zuverlässiger Anbieter von Barpersonal für alle Arten von Events, Partys und Festen einen Namen gemacht.

Case study video


Klicken Sie auf Wiedergabe, um das Video anzusehen

HERRLICHE GETRÄNKE IN SCHÖNEN GLÄSERN…PERFEKTE KLARE EISWÜRFEL

Myles kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in Bars und bei der Zubereitung von Getränken zurückblicken. Seit seinen ersten Schritten bei Mixology arbeitet er ausschließlich mit Hoshizaki-Eisbereitern und wurde im
Laufe der Zeit zu einem echten Hoshizaki-Kenner. „Die Maschinen sind extrem zuverlässig, so dass sie keine regelmäßigen Wartungsarbeiten benötigen, aber der Service kommt immer prompt und ist hocheffizient“, berichtet der Barbesitzer und Berater von Bars.

„Hoshizaki ist das einzige Unternehmen, das ich kenne, das sehr konsistent immer das Produkt liefert, das ich will und brauche – klares Eis, bei jedem Eiswürfel.“ „Größte Klarheit ist entscheidend für den Look des fertigen Drinks. Wenn das Eis fantastisch aussieht, präsentiert es alle wunderbaren Drinks, die Sie mixen möchten.“

Zur Bedeutung der Eiswürfel erklärt Myles: „Die Menschen unterschätzen die Bedeutung von wirklich gutem Eis. Da die Hälfte des Glasvolumens mit Eis gefüllt wird, ist es wichtig, dass das Eis möglichst klar und dicht ist. Wässriges, trübes Eis ist in einem gut zubereiteten Drink einfach nicht akzeptabel.“

In der Bar „The Mixology Group“ in Brighton stehen zwei Eisbereiter, der klassische IM-Eiswürfelbereiter und der berühmte Kugeleisbereiter. „Dabei geht es nicht nur um die Optik“, erklärt Myles, „denn Kugeleis hat eine kleinere Oberfläche als quadratisches Eis, und so wird die Schmelzzeit noch weiter verkürzt. Und es sieht im Glas einfach spektakulär aus.“

Der Mehrwert, den Hoshizaki zum Erlebnis
meiner Gäste beiträgt, übersteigt bei weitem die anfängliche Investition.

Myles Cunliffe

PRODUCTS USED IN THIS CASE STUDY

Gram COMPACT KG 410 LG L1 6W

Umluft-Tiefkühlschrank mit Glastür

Rechts angeschlagene Glastür mit Beleuchtung und Schloß, 6 weiße Drahtroste

H…

Weiterlesen

Gram GASTRO K 2207 CSG A DL/3D/3D/3D L2

Kühltisch, Arbeitsplatte aus rostfreiem Stahl, 1 Sektion mit Tür, 3 Sektionen mit je 3 Schubladen.

Brutto-Inhalt: 668…

Weiterlesen

Gram SUPERIOR PLUS M 72 RCG L2 4S

Umluft-Kühlschrank, 2/1 GN längs

Mit einem jährlichen Energieverbrauch von nur
285 kWh (Energietest Ecodesign) quali…

Weiterlesen

19 07 2019 | Hotellerie und Gastronomie