ANGEHENDE BARMIXER – „MIXOLOGIE“-STUDENTEN – LERNEN, MIT HOSHIZAKI ZU KÜHLEN

Choose your region

Die Auszeichnung des amerikanischen Imbibe Magazines für die „Personality of the Year“ geht an Personen, die mit ihrem Talent, ihrer Begeisterung und ihrer Leidenschaft andere inspiriert haben und neue Glanzpunkte in der Welt der Drinks und Cocktails im Allgemeinen geschaffen haben.

In der Kategorie „Educator of the Year“ siegte 2017 Myles Cunliffe, der Gründer und Leiter der Mixology Group Brighton. Die Auszeichnung kam genau zum richtigen Zeitpunkt: Myles hatte seine neue Schule Anfang 2017 gegründet, und sie richtet sich in erster Linie an professionelle Barkeeper, die ihre Fertigkeiten und Kenntnisse erweitern möchten. In verschiedenen Kursen können die Schüler das höchste Niveau erreichen, und damit stehen ihnen Laufbahnen in den besten Bars und Restaurants weltweit offen. Tatsächlich sind Myles und sein Team so überzeugt von den Erfahrungen, die seine Schüler hier sammeln, dass sich Myles persönlich an der Suche nach geeigneten Arbeitsstellen beteiligt.

Es ist wichtig, dass unsere Schüler während ihrer Zeit an unserer Schule mit der bestmöglichen Ausstattung und optimalen Zutaten arbeiten können“, erläutert Myles. „Und aus diesem Grund nutzen wir Eisbereiter von Hoshizaki, da diese bei Barkeepern überall auf der Welt als ultimative Must-Have-Marke gelten. Bei der Zubereitung eines Drinks geht es um eine ausgewogene Zusammenstellung von Aromen, daher ist es absolut entscheidend, Eis zu verwenden, das sich nur langsam auflöst, klar und vollkommen einheitlich ist.

Die Schule nutzt derzeit zwei Eisbereiter von Hoshizaki: einen für Standard-Eiswürfel und einen für perfektes Kugeleis. „Das ist absolut einzigartig von Hoshizaki“, erläutert Myles, „Natürlich schnitzen einige Barmixer Kugeleis aus Würfeln oder stellen sie in Formen her, doch ein großer Vorrat, der ständig zur Verfügung steht, ist deutlich besser. Wir verwenden die schlanken Cocktailgläser von Utopia, um die visuelle Wirkung der Eiskugeln zu maximieren, und da sie sich nur langsam auflösen, hält dieser Effekt so lange wie möglich an.

Die Mixology-Barkeeper-Schule nutzt zudem einen Gram-Schockkühler und jeweils einen Gram Superior Eco-Kühl- und -Tiefkühlschrank zum Kühlen frischer Lebensmittel. Myles ist davon überzeugt, dass ein wichtiger Teil jedes Cocktails das Aroma ist, das von Bittern, Sirups und Garnierungen unterstrichen werden kann. „Wir zeigen unseren Schülern, wie sie diese immer wieder neu erschaffen, und darum stehen stets Gastronorm-Tabletts mit Fruchtgels, molekularem Kaviar und Infusionen bereit, die bei genau gesteuerten Temperaturen gekühlt oder gefroren sein müssen. Die Produkte von Gram sind hervorragend, und dank der breiten Türen leicht zugänglich.

Wir sprechen mit unseren Schülern auch über die Bedeutung von Nachhaltigkeit sowohl bei den Zutaten als auch bei der Ausstattung, und wieder ist Hoshizaki auf globaler Ebene führend bei der Entwicklung von umweltfreundlichen Eisbereitern und Kühlgeräten.

IN DIESEM BEISPIEL VERWENDETE PRODUKTE

FM-80KE-HCN Nuggeteisbereiter, Steckerfertiger

Dieser steckerfertige Eisbereiter nutzt das natürliche Kühlmittel R290, das umweltfreundlich und energieeffizient ist….

Weiterlesen

IM-65NE-HC Steckerfertige HC-Eisbereiter (natürliches Kältemittel R290)

Diese steckerfertigen Eiswürfelbereiter nutzen das natürliche Kältemittel R290, das umweltfreundlich und energieeffiz…

Weiterlesen

IM-65NE-Q Eisbereiter, Kugelförmige Eiswürfel

Dieser Eisbereiter produziert kugelförmige Eiswürfel – genau das Richtige für Barmixer und Cocktailbars, die sich von…

Weiterlesen

06 04 2018 | Bildungswesen, Hotellerie und Gastronomie